Sollten Sie sich gerade in einer ärztlichen Behandlung befinden oder kurz vor einer absehbaren Behandlung stehen, können wir Sie auf unterschiedliche Weise unterstützen! 

In erster Linie übernehmen wir die Behandlungskosten. Weiterhin können wir die Kosten, die sich für einen stationären Aufenthalt ergeben, übernehmen. Auch die Kostenübernahme für Medikamente können wir für Sie übernehmen! 

Bedenken Sie bitte, dass wir keine Behandlungen fördern können, die nicht zwingend notwendig sind, weil es sich dabei um „Schönheitsoperationen“ handeln würde. 

Das Ziel dieser Förderung ist die Unterstützung von Betroffenen, die aufgrund einer Krankheit oder Verletzung behandelt werden müssen, um entweder gesund zu werden oder gesund zu bleiben. 

Wichtige Hinweise
zur Beantragung dieser Leistung

Ein erster Blick auf unsere Förderbedingungen zeigt Ihnen, ob wir Ihr Anliegen fördern können.

Minderjährigen ist die Beantragung von Förderleistungen der Wunderschmiede nur erlaubt, wenn sie der Wunderschmiede eine schriftliche Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters der/des Minderjährigen vorlegen. Darüber hinaus kann der gesetzliche Vertreter der/des Minderjährigen jederzeit die Förderleistung für die/den Minderjährige/n beantragen.

Die Datenübertragung aller Angaben und Dokumente über die Website entspricht höchsten Sicherheitsstufen. Um Ihre Daten zu schützen, werden alle nicht umgesetzten Anträge nach Ablauf von zwei Monaten vollständig gelöscht.

Das könnte Sie interessieren

Über uns

Was ist die Wunderschmiede und wer steht dahinter?

Projekte

Welche Projekte unterstützt die Wunderschmiede zur Zeit?

Förderbedingungen

Was bedeuten unsere Förderbedingungen im Einzelnen?